Wie kann ich HD-Videos reparieren

HD steht für High Definition, das Video dieses Typs hat eine höhere Auflösung. In diesem digitalen Zeitalter können Sie viele elektronische Geräte erwerben, um HD-Videos aufzunehmen, wie z. B. digitale Camcorder, Digitalkameras usw. Man kann die hochwertigen Videos während einer Seminarsitzung, einer Reise, einer Hochzeitszeremonie usw. aufnehmen und genießen, indem Sie sie auf jedem abspielen Media Player. Sie können diese Videos von der Kamera auf Ihren Computer übertragen und für immer behalten. Wenn Sie das Video sehen möchten, können Sie es auf dem Windows Media Player, VLC Media Player oder einem anderen Media Player abspielen. Wenn das Video die Wiedergabe auf einem Mediaplayer abgelehnt hat, weist dies darauf hin, dass in der Videodatei logischerweise etwas schief geht. Dies bedeutet, dass die Videodatei beschädigt ist. Mit Hilfe von HD-Video reparieren können Sie Ihre Arbeit daher schnell erledigen. Um zu erfahren, wie man Video VLC repariert, das mit Hilfe dieser HD-Videoreparatursoftware beschädigt oder beschädigt ist, verweisen Sie einfach auf diesen Link.

Reparatur HD-Videos kann beschädigte oder defekte Videos reparieren, die nicht auf dem Media Player abgespielt werden können. Die Reparatur bedeutet, dass die Software den Fehler in Audio- und Videoteilen erkennt und sie behebt, um ein perfekt abspielbares HD-Video zu erstellen. Es kann MOV-Dateien reparieren, die nicht auf dem QuickTime Media Player abgespielt werden können. Weitere Informationen zum Reparieren von QuickTime-Filmdateien finden Sie unter - https://www.videorepairsoftware.com/how-to-quicktime-movie-file.html. Es kann jede Art von Videodatei reparieren, unabhängig von den Gründen der Beschädigung. Das HD-Videoreparatur-Tool kann die rohen Video- und Audiostreams automatisch rekonstruieren, um sie reibungslos abzuspielen.

Videodateien können aufgrund verschiedener Szenarien beschädigt werden, wie z. B. unsachgemäßes Herunterladen, Abschneiden von Videos, Abspielen von Videos auf beschädigten Mediaplayern, Beschädigung von Dateiheadern, Herunterladen von Videos von nicht autorisierten Websites usw. Dies sind einige mögliche Szenarien, in denen die Videodatei auf keiner abgespielt werden kann Media Player. Ein Viren- oder Malware-Angriff ist ebenfalls ein sehr häufiger Grund, der jede Datei, einschließlich HD-Videos, teilweise beschädigt. Die auf jedem Gerät gespeicherten Videos können beschädigt werden, z. B. Mobiltelefone, Digitalkameras, Computerfestplatten, USB-Sticks, Flash-Speicherkarten usw. Keine Sorge!! Das HD-Videoreparaturprogramm kann dasBeheben Sie Videofehler von allen Arten von Speichergeräten.

HD-Videoreparatursoftware kann alle Arten von Fehlern beheben, die beim Versuch, auf Mediaplayern abzuspielen, auftreten. Während der Wiedergabe des Videos können Fehler auftreten, wie „das Video kann nicht gefunden werden“, „das Video scheint beschädigt zu sein, klicken Sie zum Reparieren auf OK“ usw. Dies sind Anzeichen für eine Beschädigung der Videodatei, und das HD-Videoreparaturtool muss behoben werden von diesem Problem. Es ermöglicht die Reparatur von Videos in verschiedenen Formaten wie AVI, MOV, XviD, DivX, MP4, MPEG, 3GP, WMV usw. Wenn Sie MP4-Videodateien reparieren möchten, finden Sie hier eine Anleitung zur Verwendung dieser Software - https://www.videorepairsoftware.com/mp4-files.html. Der Benutzer muss nicht viel in den Reparaturprozess involviert sein, da das HD-Videoreparaturdienstprogramm vollständig automatisiert ist. Sie richten das beschädigte Video einfach auf die Software und erwarten das gewünschte Ergebnis innerhalb weniger Minuten.

Die Demoversion des HD-Videoreparaturdienstprogramms wird ebenfalls bereitgestellt, die dem Benutzer hilft, den Videoreparaturprozess vor dem Kauf der Software zu erleben. Der Benutzer kann reparierte Videos mit der Vorschauoption anzeigen. Wenn Sie mit der reparierten Videoqualität zufrieden sind, können Sie sie speichern, indem Sie den Lizenzschlüssel der Software erwerben. Mit dem HD-Videoreparatur-Tool können Sie den Reparaturvorgang auch jederzeit fortsetzen. Wenn Sie nach Videoreparatursoftware suchen, insbesondere um XviD-Dateien auf dem Mac zu reparieren, dann holen Sie sich diese Software unter - https://www.videorepairsoftware.com/xvid-mac.html.

Wie kann ich HD-Videos reparieren

Step 1: Installieren und führen Sie die HD-Videoreparatursoftware auf einem fehlerfreien Computer aus. Richten Sie die Software auf das Video, das zur Reparatur benötigt wird “Browse” Option und klicken Sie auf “Repair” Taste wie in Abbildung 1 gezeigt.

Repair HD Video - Welcome Screen

Abbildung 1. Begrüßungsbildschirm

Schritt 2: Jetzt benötigt die Software einige Minuten, um die Videodateifehler zu erkennen und zu beheben. Sobald es fertig ist, können Sie verwenden “Preview” Option zum Anzeigen von Videos vor der Wiederherstellung, wie in Abbildung 2 gezeigt.

HD Video Repair - Preview Video

Abbildung 2. Vorschauvideo

Schritt 3: Schließlich können Sie reparierte HD-Videos mit am gewünschten Ort speichern “Save” Option wie in Abbildung 3 gezeigt.

Repairing HD Video - Save Video File

Abbildung 3. Videodatei speichern